Hier schaue ich gerne vorbei

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Dezember Rückblick...

Ratz fatz , so schnell vorbei , der Dezember, dabei gehört er doch zu einem meiner Lieblingsmonate.
Geprägt natürlich von den Adventswochen bis hin zum Fest aller Feste. Ein Monat mit vielen Höhen und Tiefen, doch glücklich gesund zu sein. Genäht habe ich in diesem Monat ein Kleid , sogar war es fertig bis zum Weihnachtsabend. Auch habe ich viele Plätzchen gebacken und gaaaanz viele gegessen. Hin und wieder hat es geschneit , doch so richtig Winter ist es hier noch nicht. Eher nach Frühling sieht es hier aus. Unser Weihnachtsspaziergang ging diesmal zum Irschenberg , es war kalt und windig , doch die Sonnestrahlen verzauberten die Landschaft . Noch wenige Tage dann verabschieden wir das alte Jahr mit Böllern und mit Gläser klingen. Das Neue Jahr wird erwartet, was es wohl bringen wird ?
Liebe Freunde und Leser , ganz herzlich möchte ich danke sagen für die vielen lieben Kommentare auf meinem blog.Ich habe mich sehr gefreut ! Ein friedliches und glückliches Neues Jahr wünscht Eure Carmen
verlinkt mit Birgitt zur schönen Aktion der Monatsrückblicke
verlinkt mit Rostrose ANL

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Advent Wichtel und Sternchen....

Sie sitzen nun schon seit über 2 Wochen auf meinem selbstgebundenen Adventskranz, die kleinen Wichtel. Angefangen zu basteln hatte ich die beiden Gesellen im letzen Jahr , aber nicht fertig bekommen. Ebenso den Sternchen Wandbehang, auch vor längerer Zeit begonnen. 
Beide " UFOs " sind vollendet , ich freue mich . Heute hat sich mal wieder die Sonne blicken lassen, lange Zeit war es hier trüb und regnerisch.
Wir genossen den heutigen Sonnennachmittag bei einem langen Spaziergang. Der anhaltende Föhn hat uns eine herrliche Aussicht auf die Berge beschert.
Winterlich sieht es hier noch nicht aus , eher nach Frühling. Ob es eine  "Weisse Weihnacht " wird, das steht noch in den Sternen, lassen wir uns überraschen.
Liebe Freunde und Leser , eine zauberhafte dritte Adventswoche wünscht Eure Carmen.


Danke fürs Vorbeischauen

Sonntag, 10. Dezember 2017

Weihnachtskleid Sew Along 3. Teil...

Im heutigen dritten Teil des WKS heisst es  :  Wir sind neugierig und uns interessiert euer Zwischenstand !
Nachdem ich erst ein Probekleid aus Nessel genäht hatte um zu sehen welche Änderungen eventuell anfallen, ging es ans Zuschneiden. Der Schnitt ( Oktober Heft der Burda Style 2017 Nr. 103 ) hat mir keine Probleme bereitet, an der Passform gab es keine Änderungen . Die Armausschnitt - Löcher brauchte ich nicht vergrössern, auch hier habe ich nichts verändert . Der Stoff , ein Gabardine mit geringen Elasthan Anteil hat sich gut vernähen lassen. Im Schnitt war ein langer Reissverschluss im Rücken vorgesehen, diesen habe ich nicht eingenäht sondern einen kürzeren ,seitlichen Naht - Reissverschluss .
Mein Kleid hat gute Fortschritte gemacht, es ist fast fertig . Der Saum wird von Hand genäht , ebenso die Ärmelumschläge . Ich habe mich entschieden  einen halben Unterrock zu nähen und das Kleid nicht ganz zu füttern . Ursprünglich wollte ich das Kleid ganz füttern aber dann bekomme ich mein Kleid bis zu den Feiertagen nicht fertig. Inzwischen überlege ich ein Tuch ins Kleid zu tragen ,um das ganze aufzulockern und etwas Farbe ins Spiel zu bringen . Auf jeden Fall kommt meine 50 ziger Jahre Brosche zum Einsatz . Vor Jahren fand ich diese auf dem Flohmarkt und trage sie sehr gerne .
Schuhe stehen auch bereit, meine dunkelroten.
Wie schnell die Adventzeit vergeht, die Weihnachtstage stehen vor der Tür . Ich freu mich drauf !
Liebe Freunde und Leser, habt ihr schon alle Vorbereitungen getroffen ?  Die Weihnachtsplätzchen gebacken , Geschenke eingepackt ? Ich auch nicht .

Eine schöne Adventszeit ohne allzu viel Stress wünscht Eure Carmen
verlinkt mit Memademittwoch
Danke an Nina die den heutigen dritten Teil begleitet .

Sonntag, 3. Dezember 2017

1. Advent....

Plätzchenduft zieht noch nicht durchs Haus am heutigen  1. Advent. Doch die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest laufen auf Hochtouren . Inzwischen habe ich meine Weihnachtspost gestartet, Kreuzstich Karten gestickt und genäht. Obwohl ich die traditionellen Weihnachtsfarben " rot - grün " sehr gerne mag , wollte ich mal was Neues ausprobieren . So gibt es  Bäumchen in pink und in frischem Maigrün . Bin gespannt wie meine Farb-Variation gefällt . Für die  Kreuzstichkarten habe ich  türkis und rosa ausgesucht , auch eine neue Variante für meine Weihnachtskarten 2017 .
Der heutige 1. Advent läutet die schönste  Zeit des Jahres ein . Die Zeit der gemütlichen Abende , oft mit Familie und Freunden. Gemeinsam stimmen wir uns ein auf eine besinnliche Adventszeit .
Liebe Freunde  und Leser , ich wünsche euch ein angenehme erste Advent Woche, ohne allzuviel Hektik . Eure Carmen